Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Qualität der Praxis orientiert sich an den Qualitätsvorgaben der Kassenärztlichen Vereinigung und der Ärztekammer Westfalen-Lippe. Die Praxisinhaberinnen sind nach den Kriterien der freiwilligen Fortbildungsrichtlinien der ÄKWL zertifiziert.

Die Qualitätsanforderung definiert sich wie folgt:

  • Das Praxisteam strebt an, die täglich in einer hausärztlichen Praxis anfallenden Fragestellungen so rasch und effizient wie möglich zu lösen. Das hierfür erforderliche Wissen wird durch Fortbildungen, Literatur- und Zeitschriften-Studium sowie Internetfortbildung auf dem aktuellen Wissensstand gehalten.
  • Unter diesen Voraussetzungen stellt eine effiziente Praxisorganisation sicher, dass jeder Patient mit somatischen oder existenzbedrohenden psychischen Beschwerden wenn notwendig noch am selben Tag (in Notfällen sofort) einen Behandlungstermin erhält. Bei auf Termin bestellten Patienten soll die Wartezeit 15 min, im ungünstigsten Fall 45 min nicht überschreiten. Ist dies augenscheinlich nicht möglich, erhält der wartende Patient einen neuen Termin angeboten.
  • Die technische Ausstattung der Praxis soll die erkannten Patientenprobleme rasch, zumindest aber zeitnah, entweder lösen oder einer konsiliarischen Abklärung zuführen. Beim notwendigen Hinzuziehen fachärztlicher Kompetenz wird der Patient mit der notwendigen Fragestellung unmittelbar an eine geeignete Facharztpraxis vermittelt. Ist dies nicht unmittelbar notwendig, erhält der Patient detaillierte Anweisungen für das weitere Vorgehen. Das Praxisteam stellt sicher, dass die hierfür notwendige Zeit bereitgestellt wird.
  • Daneben werden langfristige Probleme (psychiatrische oder psychische Fragestellungen) nach entsprechender Zeitplanung abgearbeitet.
  • Bei all diesem soll eine evidenzbasierte Medizin umgesetzt werden.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch als Individuum sowie ein repekt- und vertrauensvoller Umgang miteinander. Wir wollen eine zukunftsorientierte und wohnortnahe Hausärztliche Versorgung  auf einem hohenmedizinischen Niveau sicherstellen.

Gesundheit ist für uns mehr als die Abwesenheit von Krankheitssymptomen.

Neben der Behandlung akut erkrankter Patienten sehen wir unsere Aufgabe in der Prävention und der Erhaltung von Gesundheit unter Achtung der Eigenständigkeit des Patienten. Die neusten Erkenntnisse der Schulmedizin  mit  bewährten Möglichkeiten der Naturheilkunde in Verbindung zu bringen, ist uns ein wichtiges Anliegen.

Ein weiteres wichtiges Aufgabenfeld stellt die Begleitung chronisch Erkrankter und die palliative Behandlung unheilbar erkrankter Menschen dar.

 Um unsere Qualität zu sichern, streben wir nach ständiger Verbesserung unserer Fachkompetenzen, um unserer Patienten optimal zu versorgen. Dies gewähren wir durch eine hohe fachliche Qualifikation der ärztlichen und nichtärztlichen Mitarbeiter.

Mit den Partnern im Gesundheitswesen (Fachkollegen in Praxis und Krankenhäusern, Pflegeheimen, Pflegediensten, Physiotherapeuten) streben wir eine offen, ehrliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit an. Die Zusammenarbeit in unserer Praxis ist von Teamgeist, Kollegialität und gegenseitiger Achtung geprägt.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?